Workshops

Alle Workshops, ob zum Thema“ Gesund Führen, Resilienz, Stress oder betriebliches Gesundheitsmanagement“ etc. können ab sechs Teilnehmern auch zu einem anderen Termin oder in Ihrem Unternehmen, in Ihrer Einrichtung durchgeführt werden. Terminänderungen bleiben vorbehalten.

Alle Workshops sind modular aufgebaut und können auf Anfrage unternehmensspezifisch kombiniert und inhaltlich ergänzt werden. Beispielsweise könnten Inhalte zum Thema „Teamentwicklung“ mit Bausteinen aus dem Workshop „Zeitmanagement“ oder dem „Werte-Workshop“ Zielgruppen gerecht angepasst werden. Neben den offenen Workshops bieten wir vieles mehr, sowohl inhaltlich als auch in Bezug auf Fördermittel, insbesondere für Kitas und KMU (kleine sowie mittelständische Unternehmen) kontakten Sie uns einfach unter 0451-292 66 59.

Termin-Informationen:

  • Sa
    03
    Feb
    2018

    Burnout-Prävention im Arbeitsalltag

    09:00 bis 17:00 Agentur für Gesundheit+Management, Lübeck

    Burnout-Prävention im Arbeitsalltag

    Im Mittelpunkt der Burnout-Prävention steht die Vorstellung, ein Burnout-Syndrom nicht nur als ein Krankheitsbild, sondern als ein komplexes Problem von modernen Organisationsstrukturen in der globalen Wissensgesellschaft zu begreifen. Deshalb wird es für Unternehmen im Kontext von Globalisierung, Technologiesierung, Personalverknappung etc. zunehmend wichtiger, die gut vernetzten und erfahrenen Babyboomer, die inzwischen ebenfalls unter den „älter werden Belegschaften“ rangieren, nicht nur langfristig dazu zu motivieren aktiv im Job zu bleiben, sondern sie derart zu fördern, dass sie ihre Leistungsfähigkeit und Bereitschaft auch bis zum Eintritt in das Rentenalter erhalten können und wollen.

    Zum Thema Burnout gibt es keine Standartlösungen, sondern so vielschichtig die Auslöser, so differenziert sind die Antworten. Dieser Workshop lädt Sie ein, sich mit dem Thema Burnout bewusst auseinander zu setzen, neue Impulse zu erhalten und gemeinsam mit anderen neue Wege zu erkunden.

    Arbeitsinhalte:VIACTIV

    • Grundlagenwissen zu Stress und Burnout
    • Phasen des Burnout-Prozesses – Abgrenzung zum Thema „Stress“
    • Hinweise für Stressbelastungen im Arbeitsumfeld
    • Werte, Motiv- und Zielkonflikte
    • Persönlichkeit und Eigenverantwortung
    • Unsicherheit und Anspannung durch Rollenkonflikte zu reduzieren
    • Energiesignale des Körpers und der eigenen Reaktionen wahrzunehmen

    Methoden:

    • Gesundheitskonzepte: Salutogenese, Resilienz
    • Biographiearbeit
    • Arbeit mit Leit(d)sätzen
    • Achtsamkeitsübungen und Rituale
    • lösungsorientierte Einzel- und Kleingruppenarbeit

    Ihr Nutzen:

    • Sie lernen bewusst zwischen privaten und beruflichen Belastungen zu unterscheiden
    • Sie schärfen den Blick für Ihre Stressauslöser und Muster
    • Sie entwickeln erste Lösungsansätze
    • Sie probieren alltagstaugliche Möglichkeiten der Regeneration und Entspannung aus

    Preis:

    195,- € inkl. 19 % MwSt., Teilnehmerunterlagen, Getränke und Snacks in den Pausen.Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn erbeten. Mitglieder der VIACTIV Krankenkasse können bezuschusst werden.